Mittwoch, 27. Juni 2012

Circles

Nachdem ich den Round Robin zum Thema "Laß Dich inspirieren" nun für mich selber abgeschlossen habe, möchte ich Euch die letzte, noch nicht gezeigte Perle für Susanne nicht vorenthalten.

After closing of the last bead swap under the motto "Be inspired" (closed for myself, because I did'nt like to pressurize Susanne making beads), I'd like to show you the missing bead I made for her.

Diese Inspiration hat mich unzähliche Versuche gekostet, die allesamt in der Ausschusskiste gelandet sind. Doch zu guter Letzt habe ich meinen Kopf von der fixen Ursprungs-Idee befreit, bin ein wenig freizüger in der Umsetzung geworden und habe auf mein altbewährtes, geliebtes Kalypso zurückgegriffen. Das Endergebnis gefällt mir wirklich gut. Dieses Glas ist einfach ein Traum!

The first inspiration did'nt make me happy, every try of realization immediatly went to the junk box. And then I changed my mind, tried to think more generous and worked with my beloved DH Kalypso. I like the end result very much - this silverglass is truely one of the most beautiful!

Inspiration / Inspiration pic:


Meine Umsetzung / Result:



xoxo, Michi

Montag, 25. Juni 2012

raindrops keep falling on my head

Passend zur heutigen Wetterlage .... irgendwie komm ich von dieser Form nicht mehr los ;0))



Corresponding to todays weather conditons .... I'm still in love with this kind of beads ;0))

Startet gut in die neue Woche, have a nice start in the new week my dears!
Michi

Freitag, 22. Juni 2012

I'm still there

In meinen Gedanken bin ich noch dort, die romantischen Gässchen entlang wandernd, die kleinen Lädchen aufsuchend, köstlich essen gehend..... und zwischendurch unter Aufsicht einer einzigartigen Lehrerin ein paar Perlen wickelnd.

Deep in thought I'm still there, walking along the romantic alleys, looking for some little stores, eating delicious meals.... and now and then making some beads under supervision by an outstanding teacher.

Ein wunderbarer Workshop mit Manuela Wutschke im Nizza-nahen Glasstudio von Claire ( http://www.veryclaire.com/VeryClaireA/Home.html ) in Roquefort les Pins liegt hinter mir. Umgeben von hübschen Orten, die zum Verweilen einladen.

I had a wonderful time in a workshop with Manuela Wutschke at studio from Claire ( http://www.veryclaire.com/VeryClaireA/Home.html ) near to Nice in Roquefort les Pins. Surrounded by lovely villages, which invites you to dream a little bit.

Hier - für Euch - ein paar Eindrücke der traumhaft schönen Umgebung sowie der geübten Versuche:
Here are some impressions of the wonderful surrounding and practised trials:




Batik-Shards von Manu





Silbergläser und Zirkonias
silver glasses and cubic zirkonias




Vögelchen trifft Raupe Nimmersatt...
birdie meets very hungry caterpillar...

Die Sehnsucht wieder hinzufahren, ist bereits jetzt sehr groß - wenn Ihr jemals die Gelegenheit bekommen solltet: ergreift die Chance auf einen Workshopplatz bei Claire und/oder einen Kurs bei Manu!

Longing for be there again some day! If you ever have the chance to come to one of Claires offered workhops and/or to take a class with Manuela - grab it!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochende und viel Sonnenschein!
Have a nice and sunny weekend!

xoxo, Michi

Dienstag, 12. Juni 2012

For Christine

Ich weiß noch gar nicht, ob mein Päkchen bereits angekommen ist - doch wenn sie nicht da ist, wird sie auch keine Gelegenheit haben, hier vorbeizusehen.

Für eine liebe Arbeitskollegin.


I didn't know, if she got the present already - but if she's not here, she wouldn't be able to take a look here on the blog too.

A birthday present for a nice colleague.

xoxo Michi

Sonntag, 10. Juni 2012

Beach swap

Also was haben wir gestern gelacht - so eine gesellige Runde! Doris, das Foto vom Fisch und die Story dazu geistert noch immer in meinem Kopf herum ;0)) Und dann auch noch die 20.000 Kalorien zählenden Speisen - Mädels, heute ist Fasten angesagt!

Unser Swap-Motto war dieses Mal: "Sommer, Sonne, Strand und Meer" - wir dürfen ja noch träumen, auch wenn uns die Prognosen Gegenteiliges prophezeien.

Solch einer ähnlicher Anhänger - ich musste ihn einfach zweimal machen - war mein Swapbeitrag:


We had such a lot of fun yesterday, a really convivial gathering. And I think we had food with more than 20.000 calories for each one of us to eat - today, fasting is indicated!!

We had a little swap too - "summer, sun, beach and sea" was the motto, although weather forecasts here in Austria are totally contrary.

I made a bead pendant similar to this one for swapping - I liked the colours, so I made it twice.

Habt einen schönen Restsonntag! Have a nice sunday!
Greetings, Michi

Samstag, 9. Juni 2012

Another Dichroic


Noch schnell, bevor ich heute zu unserem Perlenquatschtreff hirsche, eine weitere Dichroic-Perle. Sie hat nicht so ganz meine Farben, aber vielleicht findet sich ja noch jemand, dem sie gefällt ;0)



Just before I'm on the way to our lampworker-meeting here in Austria, I'll show you another dichroic bead. It's not in my favourite colours, but perhaps somebody will like it the way it is ;0)

xoxo
Michi

Donnerstag, 7. Juni 2012

Mein liebster Blog

Hallo, Ihr Lieben!

Kurz vor dem langen Wochenende, und mit Plänen voll gepackten Tagen möchte ich mich noch schnell für's oftmalige Vorbeisehen hier auf meinem Blog bedanken.


Ich bin total überwältigt und gerührt, dass ich in den letzten Tagen gleich von dreien meiner lieben Mitbloggerinnen - bei denen ich übrigens genauso gerne vorbeisehe, wie sie bei mir - den "Liebsten Blog Award" erhielt ;0))

Ich danke Euch liebe Silkes - die eine von Glasgeschmeide, die andere von Just-beads und liebe Jeannine von Jevebo-art für diese Auszeichnung!

Jetzt könnte ich Euch eine Unzahl an Blogs nennen, bei denen ich ebenfalls gerne vorbeisehe - das Bloggen ist ja eine Sucht, die einem nicht mehr losläßt. Aber für die Weitergabe habe ich mich für folgende Blogs entschieden:

  • Für Felicitas von Felirano, die einzigartige Schmuckstücke kreiiert, und mich mit ihren fantasievollen Kreationen immer wieder ins Staunen bringt.
  • Für Iris von ihart, deren Glasperlenkunst mich fasziniert, und die ich nächste Woche endlich auch einmal persönlich kennenlernen darf.
  • Für Lali von lalibeads, dem Perlenküken mit einem ganz außergewöhnlichen Gefühl für Glas - und das schon nach so kurzer Zeit!
  • Für Sabine vom Perlendschungel, die ich über die letzte Bead Soup Blog Party virtuell kennenlernen durfte, die traumhaft schöne Perlchen macht und mit der ich viel Spaß beim Bloggen habe.
  • Und dann auch noch für Daniela von dan-ellsglassworks, die ich bei meinen letzten Kurs in Deutschland kurz kennenlernen durfte - sie macht traumhaft schöne Perlchen, und ich schaue immer wieder gerne bei ihr vorbei, wenn's was Neues gibt.

Glaubt mir, ich könnte die Liste unendlich weiterführen - guckt doch auch mal auf meine Seite rechts, da gibt es sicher noch einige mehr zu entdecken!

Aber wir wollen und ja an die Regeln des Initiators für diesen Award halten - die da lauten:
Erstelle einen Post, in dem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest).
Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar – Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Blogger: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an’s Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ‘ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.
Ich wünsche Euch ein schönes, langes Wochenende und
viel Spaß auf Eurer Entdeckungstour durch die Blogs!


Liebe Grüße, Eure Michi

Montag, 4. Juni 2012

drops

Sich bei 30 Grad lokaler Temperatur auf den Dachboden zu setzen, um hinter offener Flamme und neben einem Ungetüm von Temperofen Perlen zu drehen, grenzt eindeutig an Masochismus .... ;0)

Doch die Faszination ist ungebrochen, der Suchtfaktor ein großer - also muss Frau tun, was Frau tun muss.

Vermutlich haben mich die dabei ausgeschiedenen Schweißperlen dazu getrieben, mich an dieser Form nochmals zu versuchen.



It's a typically sign of masochism, if you are in the mood for making lampwork beads, although the air temperature measures 30 ° C, you're sitting behind an open flame and right beside your left a big bluekiln treats you with warm vibes .... ;0)

But it's still fascinating, and I'm still avid for making it - so what must be, must be.


I think the attack of sweating leads me to try this kind of shape again.

Einen schönen Wochenstart wünsche ich Euch!
Have a nice start in the new week

xoxo Michi
-->